Bewegung

Ist Sport gut für deine Gesundheit? Auf alle Fälle! Ist es der Schlüssel zum Abnehmen? Absolut nicht! Dennoch glauben noch immer viele Menschen, dass Sport der Schlüssel zur Traumfigur ist.

Es gibt sehr viele gute Gründe Sport auszuüben, z.B. solche um eine Verbesserung der Herz-Kreislauf Gesundheit herzustellen, die Figur zu definieren uvm…. Die Wahrheit ist, dass Sport für eine gute Gesundheit und Fitness steht, jedoch die Lebensmittel die du isst, dreimal wichtiger für die Steuerung deines Gewichtsverlustes sind.

Um ein Kilogramm Fett durch die Ausübung von Sport zu verlieren, musst du ca. 7000 Kalorien verbrennen. Dies wäre äquivalent zu 56 Kilometer auf einem Laufband zu laufen, oder für etwa siebeneinhalb Stunden zu gehen. (6,5 km pro Stunde) wie man sehen kann, würde es eine beträchtliche Menge an Trainings erfordern, um einen großen Einfluss auf dein Gewichtsverlust- Ziel zu haben.

Sport ist sehr förderlich für deine Gesundheit, jedoch viele Ärzte verharmlosen die Tatsache, obwohl dies die Forschung mehr und mehr zeigt, dass Sport eine eher unwichtigere Bedeutung für den direkten Gewichtsverlust hat. Es sei denn du hast den Trainingsplan eines Profisportlers.

Das Ergebnis schlank zu werden und bleiben, geht rein über richtige Ernährung und dem Wissen wie der eigene Körper funktioniert und reagiert!

Sport macht fit definiert eine schöne Figur, baut Muskeln auf und wenn du ein hohes Maß an Fitness erreichen willst, musst du mehr sportliche Aktivitäten in dein Leben integrieren.

Wenn du dauerhaft schlank sein möchtest, wirst du nicht daran vorbei kommen, dich mit deinem Körper näher zu beschäftigen.

Zur Gesamtübersicht